Be part of the change

Plan B e.V.

Der Plan B e.V. setzt sich für lokale Ressourcenkreisläufe und eine lebendige Stadtgestaltung ein. Wir glauben beides kann miteinander verbunden werden. Wir betrachten die Ressourcenfrage nicht als ein rein technisch lösbares Problem, sondern glauben der lokale Umgang mit Ressourcen kann dazu beitragen den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken und unser aller Leben zu bereichern. Doch dazu braucht es Infrastrukturen, die so etwas ermöglichen: Offene Reparaturwerkstätte, Tauschräume und vieles mehr.

Unser Projekt

Bild der Front des Sitzes vom Eingang des Green Technology Projects

Wir wollen Elektroschrott vermeiden. Darum reparieren wir Elektrogeräte, die sonst auf dem Schrott gelandet wären in unserer Reparaturwerkstatt. Jeder kann teil des Vereins werden und mitmachen. Zu bestimmten Zeiten steht die Werkstatt auch nicht Vereinsmitgliedern offen und bei Repair-Cafés kann man sich bei Reparaturen helfen lassen.

Unsere Vision

Wir möchten, dass in jedem Stadtteil ein Zentrum steht, in dem Ressourcen getauscht und Dinge repariert können. Diese Zentren betrachten wir als Kulturzentren einer neuen nachhaltigen Lebenskultur.

Die Geschichte hinter unserem Verein

Der Verein wurde im Zuge der Klimademos gegründet. Die Gründungsmitglieder selbst waren teil der Organisatoren doch merkten allmählich dass weitere Klimademos nicht zur ökologischen Transformation beitrugen, denn dazu bracht es einen gesellschaften Wandel der freiwillig erfolgen muss und sich nicht erzwingen lässt.